Industrie 4.0

Vernetzung der Produkte

Industrie 4.0 bezeichnet, nach der Mechanisierung der Wasser- und Dampfkraft, der Massenfertigung mit Hilfe von Fliessbändern und elektrischer Energie, der Digitalisierung die nächste Revolution mit der Vernetzung der Produktion und Produkten zur weiteren Automatisierung. Das Ziel ist die intelligente Fabrik (Smart Factory), die sich durch Wandlungsfähigkeit, Ressourceneffizienz und Ergonomie, sowie die Integration von Kunden und Geschäftspartnern in Geschäfts- und Wertschöpfungsprozesse auszeichnet. Industrielle Fertigungen hochindividualisierter Produkten bis zu Losgrösse 1 werden somit unter Industrie 4.0 ermöglicht.

Industrie 4.0 und Internet der Dinge (IoT) sind somit nicht nur Schlagwörter, sondern können mit RFID tatsächlich umgesetzt werden.

Identech liefert schlüsselfertige und kundenspezifische Lösungen für die Industrie. Gerne beraten wir Sie persönlich.

Lesen Sie mehr zum Thema Lean Factory